brot

Quarkbrot

Das schnelle Quarkbrot habe ich im Netz gefunden und da wir noch Quark da hatten, aber keine Hefe mehr, gleich mal ausprobiert. Schmeckt gut, mir aber bisschen zu hell. Ich bevorzuge dunkle Brote. Wir haben es mit 20% Quark gemacht, da wir keinen Magerquark da hatten. Geht schnell, braucht keine Hefe! Zutaten 250g Mehl 250g Magerquark 1 Päckchen Backpulver 1 Ei 1 TL Zucker 1 TL Salz Zubereitung Zuerst die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Salz, Backpulver) mit einander vermischen, dann - wir nutzen dafür unsere Küchenmaschine - die nassen Zutaten dazugeben und mit dem Knethaken zu nem glatten Teig verarbeiten.